Eine Erfolgsgeschichte: 7 Wochen, 7 Wege, 7 Weinberge

Kulturland Rheingau lud zum Wandern auf dem Riesling-Pfad ein - Der Ferienspaß 2016 für Mensch und Tier     
 
Mit dem Jubiläumsfest auf Schloss Vollrads am Sonntag, den 28. August,  fand die Wanderreihe zum Jubiläum "Vierzig Jahre Rheingauer Riesling Pfad"  ihren würdigen Abschluss. Sieben Sommer-Ferien-Sonntage waren über 480 Wanderer frohgelaunt die sieben Etappen von Lorch bis Hochheim gewandert. Selbst ein Gewitterregen zur "Krönung" der letzten Tour trübte die Stimmung nicht. Im Ge-genteil,  bei nahezu 35 Grad im Schatten war die Dusche von oben für den einen oder anderen eine willkommene Abkühlung. Geführt von Trommlern des Johannisberger Carneval Vereins und den Weinmajestäten aus Wiesbaden, Geisenheim, Hallgarten, Kiedrich und Erbach zog die Wandergruppe mit Kultur-und Weinbotschafterin Gabriele Weis und Monika Wenzl ein. Auch die Geschäftsführerin der Rheingau-Taunus Kultur- und Tourismus GmbH, RTKT, Diana Nägler, ließ es sich nicht nehmen, bei der letzten Wanderung dabei zu sein. Ein kurzweiliges Programm mit Chorgesang und Gewinnspiel-Verlosung, moderiert von Tourismuspreisträger und Wander-Guru Wolfgang Blum, unterhielt die Gäste auf der Hofterrasse von Schloss Vollrads. Unterhaltsam und pointiert stellte Blum die Geschichte des Rheingauer Riesling Pfades vor. Zu den Gratulanten gehörten neben Weinbaupräsident Peter Seyffardt auch Moritz Nagel von Schloss Vollrads sowie Diana Nägler, RTKT. Ein  Grußwort richtete die Weinkönigin von Wiesbaden, stellvertretend für ihre Kolleginnen, an das Publikum.
 
Für den besonderen Kick sorgte eine Wander-Modenschau, die von Intersport Kiegele aus Geisenheim vorbereitet worden war. Alles, was man über funktionale Outdoor-Bekleidung wissen muss - hier konnte man es hautnah erfahren und erleben. Jochen Kiegele moderierte die Modenschau und stellte die Vorzüge der Outfits vor. Bei der anschließenden Verlosung durften sich die Gewinner über tolle Preise - von Übernachtungsgutscheinen angefangen über Schiffstouren bis hin zu Weinpräsenten in Magnum-Größe freuen. Ein großes Dankeschön schickte Wolfgang Blum an die Sponsoren sowie an alle Kultur- und Weinbotschafter, die den Rheingauer Riesling Pfad mit dieser Veranstaltungsreihe gefeiert haben. Dass „Wandern, Wein und Gesang verbinden“, wie Wolfgang Blum zu Beginn seiner Ausführungen betonte,  konnten alle Anwesenden dann schließlich auch beim gemeinsamen  Singen erfahren. Den Schlussakkord des rundherum gelungenen Abschlussfestes setzten die Trommler aus Johannisberg. Und bevor man den Nachhausweg antrat, da waren sich alle einig: Das war erst der Auftakt einer wunderbaren Wanderreihe! Fortsetzung mehr als erwünscht ...

Wir danken den Sponsoren für die attraktiven Preise anlässlich des Gewinnspiels „40 Jahre Rheingauer Riesling Pfad“

Weitere Infos:

Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH
Tel. 06723/ 60 27 20
tourist@kulturland-rheingau.de
www.kulturland-rheingau.de.