Wir über uns Buchen Kalender Newsletter Mitglieder Kontakt Impressum

Verkehrs- und Baustelleninfo-Ticker

Hier finden Sie unsere immer aktuellen Verkehrs- und Baustelleninfos. Damit Sie entspannt in den Rheingau reisen können, beachten Sie bitte nachstehenden Infos.

Sperrung der Rheinallee zwischen Europaallee und Burgstraße

Ab Montag, den 29.05.2017 wird die Rheinallee zwischen Europaallee und Burgstraße in Oestrich-Winkel für den gesamten Verkehr gesperrt.

Es werden Kanalsanierungsarbeiten ausgeführt. Die Maßnahme dauert voraussichtlich vier Wochen. Während der Bauzeit ist der Parkplatz "Rasche Wiese" immer von einer Seite aus anfahrbar. Von welcher Seite, ist jeweils vom
Baufortschritt abhängig.

Im Anschluss daran erhält die Rheinallee auf der gesamten Strecke eine neue Asphaltdecke, um die Schäden, die durch die Umleitung am ehemaligen Koepp-Tunnel entstanden sind, zu beheben. Der Zeitplan für diese Maßnahme steht noch nicht fest. Ob und in welcher Weise der Verkehr dadurch beeinträchtig wird, ist noch nicht bekannt.

Pressemitteilung

B 42: Sanierungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Kiedrich und Walluf

Die Asphaltschichten auf der Bundesstraße B 42 in Fahrtrichtung Rüdesheim werden zwischen den Anschlussstellen Kiedrich und Walluf erneuert. Risse und Spurrillen machen die Sanierung erforderlich. Im Zeitraum vom 8. März 2017 bis voraussichtlich Anfang November 2017 sollen die Arbeiten in drei Bauabschnitten ausgeführt werden. Die Abschnitte eins und zwei beginnen am 8. März und sollen Mitte Juli 2017 enden. Um die verkehrsschwächeren Zeiten der Herbstferien zu nutzen, ruhen die Arbeiten anschließend bis Ende September 2017, bevor sich der dritte und letzte Bauabschnitt anschließt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Hessen mobil

B42 zwischen Rüdesheim am Rhein und Assmannshausen

Zeitraum: 29.03.2016 und 30.04.2017

Verbesserung der Verkehrssicherheit und Bau eines Geh- und Radweges.
Halbseitige Sperrung der B 42 mit Lichtsignalanlage

B42 – Geh- und Radweg zwischen Rüdesheim und Assmannshausen

Der Bau eines Geh- und Radwegs zwischen Rüdesheim und Assmannshausen ist ein Teilprojekt der Gesamtmaßnahme Geh- und Radweg von der Landesgrenze über Lorch am Rhein bis Rüdesheim am Rhein. Die Teilabschnitte werden rheinseitig mit einer Nutzbreite von 2,5 m gebaut. Aufgrund der engen Platzverhältnisse an der B 42, die zwischen Rhein und Bahnlinie liegt, muss dafür ein Kragarm über den Rhein sowie bereichsweise eine Stützwand zur Bahn hin gebaut werden. Der Verkehrsraum zur B 42 wird mittels einer Schutzplanke abgetrennt, die rheinseitige Absturzsicherung erfolgt durch ein Geländer.

Abschnitt 3g und 3k:  Rüdesheim-Assmannshausen, Teilbereich Rüdesheim; Baubeginn: voraussichtlich Mai 2017, Bauende: voraussichtlich Dezember 2018 – Verkehrsführung: halbseitige Sperrung der B42 mit Lichtsignalanlage  

Abschnitt 2a: Assmannshausen - Lorch, Teilbereich Lorch; Baubeginn: voraussichtlich Juli 2017, Bauende: voraussichtlich August 2018 – Verkehrsführung: halbseitige Sperrung der B42 mit Lichtsignalanlage