Rheingau

Vinotheken-Tour durch die Weinregion

Kalendereintrag 18.05.2019 – 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Rheingauweit

Kontakt/Veranstalter

Frankfurter Stadtevents

Begeben Sie sich auf eine Weinreise in den nahen Rheingau. Hier verändert der Rhein seinen Lauf Richtung Westen und viele Weinhänge sind dem Süden zugewandt. Ideale Voraussetzungen für charaktervolle Rieslinge und samtige Spätburgunder. Probieren Sie die feinen Tropfen direkt bei den Erzeugern. Regionaltypisch wird unterwegs eine Winzervesper serviert.

Auf Ihrer Weinreise begleitet Sie die Kultur- und Weinbotschafterin Claudia Heymann ab Frankfurt durch das kleine aber feine Weinanbaugebiet.

18. Mai 2019 - Johannisberg, Hattenheim und Eltville

Die Fahrt führt bis nach Johannisberg zum Weingut Johannishof. Im Bergweinkeller der Winzerfamilie Eser reifen terroirgeprägte Spitzenerzeugnisse aus naturnahmen Anbau heran. Genießen Sie die Charta Rieslinge stilvoll im modernen und lichtdurchflutenden Weintempel. Nach kurzer Fahrt durch Johannisberg, der Spätlesereiter lässt grüßen, empfängt Sie die Familie Klier im Weinpunkt in Hattenheim. Im schicken Piccolosaal reichen die Gastgeber die gebietstypische Wintervesper. Ausgeschenkt werden Weine der Winzer Urban Kaufmann und Barth.

Tradition und Moderne vereint heute das Weingut Baron Knyphausen. Der Draiser Hof wurde bereits im 12. Jahrhundert als Dependance von Kloster Eberbach gegründet. Seit dem 18. Jahrhundert bewirtschaftet die Familie Knyphausen die mit Riesling, Pinot Noir und autochthonen Rebsorten bestockten Rebflächen. Das im September 2018 eröffnete KnypHAUS bietet ein ganz neues Weinerlebnis. Nach dem Genuss zweier Weine bringt Sie der Tourbus wieder zurück an den Ausgangspunkt.

Weitere Informationen:
https://www.kulturland-rheingau.de/vinothekentour/

Eintritt/Kosten:
63,00

Anmeldung erforderlich

Vorverkauf:

  • https://www.frankfurter-stadtevents.de/Themen/Herbst-Touren/Alles-Riesling-oder-was_20012536/