Wir über uns Buchen Kalender Newsletter Mitglieder Kontakt Impressum

Veranstaltungs-Highlights & Neuigkeiten

‹ Prev Next ›

Herzlich Willkommen!

Der Rheingau gehört zu den kleinsten Weinanbau-Gebieten Deutschlands. Und gerade das macht seinen Reiz aus. Dicht beisammen liegen die Schätze, die der lebensfrohen Region Weltruf eingebracht haben: Funkelsteine und Pretiosen, aber auch kleine, feine Schmuckstückchen laden zu einer Entdeckungsreise mit allen Sinnen ein. Immer mit dabei: die Rheingauer Weine - denn ohne die geht hier gar nichts.

Zur Prospektbestellung

Übernachten

Feiern Sie vom 28. April bis 07. Mai 2017 mit! Regionale Weine, regionale Küche, regionale Orginale! 120 Winzer laden während der Schlemmerwochen in ihre Gutsschänken, Straußwirtschaften, Keller und Höfe ein.

Rheingauer Schlemmerwochen 2017: Teilnehmerverzeichnis und Veranstaltungsprogramm.

Informationen zu den Rheingauer Schlemmerwochen sind bei der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH erhältlich unter der Telefonnummer 06723 / 60 27 20 oder unter tourist@kulturland-rheingau.de.

Weitere Infos auch unter: Rheingauer Schlemmerwochen 

Besuchen Sie uns auch unter 

 www.facebook.com/RheingauerSchlemmerwochen

 

Gude" sagt man statt "Hallo", "Wingert" steht für "Weinberge" und "en Dormel" ist ein eingeschränkt denkender und handelnder Mensch. Den Rheingauern aufs 'Maul' zu schauen - das macht richtig Spaß.

Unter der Rubrik "E(s)cht Rheingau" versammeln wir jetzt fortlaufend Rheingauer "Gebabbel", Rheingauer Originale, Gedichte und Geschichten, Sprüch' und Begebenheiten - aus der tiefen Seele der Region. Ob "Herbstmuck" oder "Schnudedunker" - Fotos oder Filmchen - hier ist Platz für alles, was eben "E(s)cht Rheingau ist. Und damit "E(s)cht Rheingau" auch weiterhin e(s)cht gut wird, bitten wir um Mithilfe. Wir freuen uns über weitere Beiträge, gesendet an redaktion@kulturland-rheingau.de

Monika Albert, Mitglied des Rheingauer Mundartvereins und Kultur- und Weinbotschafterin, stellt uns passend zur Jahreszeit den Wammes, eine warme Jacke, und ein herrliches Gedicht dazu vor. mehr dazu

 

Der Rheingauer Mundartverein

Heimat auf der Zunge. Dafür steht der Rheingauer Mundartverein e.V. Dieser wurde 1984 von Ulrike Neradt und Hedwig Witte gegründet. Es ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die hiesige Rheingauer Mundart zu pflegen. 

mehr zum Mundartverein

Verkehrs- und Baustelleninfos auf Ihrem Weg in den Rheingau

mehr dazu

RheinMainCard

Die neue Erlebniskarte verbindet die Menschen, die Orte, schafft echte Nähe und präsentiert die Stadt und die Region als touristisches Ziel mit hohem Freizeitwert.  

Im Rheingau ist die RheinMainCard ab jetzt erhältlich in den Touristinformationen: 
Eltville am Rhein, 06123-90980, touristik@eltville.de, www.eltville.de   
Oestrich-Winkel, 06723-6012806, touristinfo@oestrich-winkel.de, www.oestrich-winkel.de