Wir über uns Buchen Kalender Newsletter Mitglieder Kontakt Impressum

Veranstaltungs-Highlights & Neuigkeiten

‹ Prev Next ›

Herzlich Willkommen!

Der Rheingau gehört zu den kleinsten Weinanbau-Gebieten Deutschlands. Und gerade das macht seinen Reiz aus. Dicht beisammen liegen die Schätze, die der lebensfrohen Region Weltruf eingebracht haben: Funkelsteine und Pretiosen, aber auch kleine, feine Schmuckstückchen laden zu einer Entdeckungsreise mit allen Sinnen ein. Immer mit dabei: die Rheingauer Weine - denn ohne die geht hier gar nichts.

Zur Prospektbestellung

Übernachten

Wein- und Glühweingenuss

Einige der Weinprobierstände laden auch in der kalten Jahreszeit zum Wein- und Glühweingenuss ans Rheinufer oder in die Weinberge.

Eltville am Rhein, Weinprobierstand am Rheinufer

Freitag und Samstag ab 15 Uhr, Sonntag ab 13 Uhr, im Dezember geschlossen.

Eltville-Hattenheim, Weinprobierfässer am Rhein
Samstag und Sonntag ab 12 Uhr. Nikolausfeier am 6.12.2016

Kiedrich - Glühweinstand am Josef-Staab-Platz hinter dem Rathaus
26./25. November, 03./04., 10./11., 17./19. Dezember und 15. Januar

Walluf - Weinprobierstand Rheinallee
bei gutem Wetter am Wochenende geöffnet

Kloster Eberbach
Stimmungsvolle Glühweinführung durch die Zisterzienserabtei, am 02.12.2016 oder individuell buchbar.

Weihnachtsmärkte im Kulturland Rheingau

Besuchen Sie die besinnlichen, kleinen und größeren Weihnachtsmärkte des Rheingaus.

Bereits am 21. November fällt der Startschuss für den Weihnachtsmarkt der Nationen in Rüdesheim.

Ob im schmucken Eltville am Rhein oder auf Schloss Vollrads -
an jedem Adventswochenende können Sie an besonderen Orten entlang ausgewählter Stände bummeln und warme Köstlichkeiten genießen.

Eine Übersicht aller Märkte finden Sie hier.

Silvesterangebote

Besondere Tage sollte man an besonderen Orten erleben können. Das bietet Ihnen das Kulturland Rheingau mit derzeit speziellen Silvester-Angeboten, um den Start in das neue Jahr in besonderer Atmosphäre zu begehen.


Zu den Angeboten

Verkehrs- und Baustelleninfos auf Ihrem Weg in den Rheingau

mehr dazu