Wir über uns Buchen Kalender Newsletter Mitglieder Kontakt Impressum

Mords-Mittelrheintal-Wanderung: Mythen im Wisperwind

Krimiwanderung am 19. März 2017 ab 14.20 Uhr in und um Lorch

Krimi ist Kult. Wandern auch. Beides vereinen die Rüdesheimer Krimi-Autorin Leila Emami sowie der Geisenheimer Welterbe-Gästeführer Wolfgang Blum in ihrer Reihe „Mords Mittelrheintal".

Die zweite Rundtour unserer Frühjahrstrilogie 2017 führt auf dem Rheinsteig hinauf zur Burg Nollig, zurück zur Wisperbrücke und auf dem Geologischen Rundwanderweg erneut in die Weinberge. Leila liest eine Krimikomödie vor, Wolfgang erzählt schaurige Geschichten.

Lorcher Geisterlocken

In ihrer Krimikomödie erzählt Leila an vier Lesestationen von einem durchtriebenen Frauenquartett: blond, brünett, rotgelockt und mit Pferdeschwanz; eine hübscher als die andere. Eine davon entpuppt sich als besonders arglistig: Unter einem Vorwand lockt sie ihren Mann, den sie wegen seiner Untreue längst hasst, auf das Dach des Gefängnisturmes und … mehr sei an dieser Stelle nicht verraten. Um Tagdiebe, Gauner, Geizhälse, Wucherer und Weinpanscher geht es in der Geschichte mit dem Lorcher Muhkalb, die Wolfgang unterwegs erzählt. Das Monster lauerte seinen Opfern im Dunkeln auf und stürzte sich meist mit wütendem Gebrüll auf sie.

Vom Bahnhof geht es zunächst zur Wisperbrücke und dann in einem Hohlweg steil hinauf zur Ruine Nollig, wo ein Wein serviert wird. Von dort folgen wir dem Rheinsteig ein Stück flussabwärts, bevor wir wieder nach Lorch hinabwandern. Oberhalb des Marktplatzes mit dem Rathaus und der Kirche stoßen wir auf den Geologischen Rundwanderweg, auf dem wir noch einmal in die Weinberge aufsteigen. Die Runde endet im Strunk, dem früheren Gefängnisturm, wo Leila ihren Krimi bei einem zweiten Glas Wein auflöst (15 Min. Fußweg zum Bahnhof).

Die Wanderung (7,7 Kilometer, 275 Höhenmeter) dauert inklusive vier Lesestopps und kurzen Pausen vier Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 12 Euro p.P. (inkl. 2 mal 0,1l-Glas Wein), Kinder (bis 16) wandern gratis mit.

Anmeldung ist nicht nötig. Die Tour findet bei jedem Wetter statt. Infos unter 06722 / 750508 und auf www.mords-mittelrheintal.de.

Weitere Informationen:
www.blum-wolfgang.de

Eintritt/Kosten:
12 Euro (inkl. 2 Glas Wein)

Weitere Informationen:
www.mords-mittelrheintal.de