Wir über uns Buchen Kalender Newsletter Mitglieder Kontakt Impressum

Rheingau - Land des Rieslings

 

 Weltweit steht der Rheingau für seine spritzigen Rieslinge und charmanten Spätburgunder. Diese beiden Rebsorten bedecken zusammen 90% der bestockten Rebfläch von derzeit 3145,2 ha. [Stand 31. Juli 2012]

Um besonders gute Weine hervorzuheben wurde die Auszeichnung „Erstes Gewächs“ entwickelt. Hierfür muss der Winzer strenge Bestimmungen im Weinberg und Keller einhalten und erst nach einer bestandenen sensorischen Prüfung darf der Wein als „Erstes Gewächs“ deklariert werden.
„Erstes Gewächs“ ist also durchaus ein Merkmal für besonders guten Rheingauer Wein. Weitere ausgezeichnete Weine finden Sie hier.

Neben den Stillweinen werden aber auch Schaumweine besser bekannt unter Sekt, im Rheingau produziert. Gerade der Riesling bietet sich besonders für die Herstellung des spritzigen Getränkes an.