Gruppenangebote im Rheingau

Sie planen einen Aufenthalt mit einer größeren Gruppe im Rheingau oder organisieren ein Team-Event für Ihre Firma? Wir haben einige Bausteine für Sie zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrer Planung helfen sollten!

KONTAKT

Bei Interesse an einem der Angebote, wenden Sie sich bitte an:

Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH
Maren Gutberlet
Telefon 06723 60272-13
maren.gutberlet@kulturland-rheingau.de

1. Stadtführungen

Hochheim am Main – Britisch-königliche Weingeschichten

Während der Führung zeigen wir Ihnen die schmalen, gemütlichen Altstadtstraßen mit den schönen restaurierten Fachwerkhäusern. Bei einem gemütlichen Spaziergang erläutern wir Ihnen die Geschichte Hochheims und zeigen Ihnen die Schönheit unserer Stadt, darunter auch die barocke Madonna und die berühmten Enderle-Fresken der Kirche "Peter und Paul".

Dauer: 1,5 - 2 Stunden
Kosten: 50 Euro

Eltville am Rhein – Wein, Sekt und Rosen

Führung durch die historische Altstadt

Ein Rundgang durch die Altstadtgassen Eltvilles führt Sie vorbei an malerischen Fachwerkhäusern und stattlichen Adelshöfen edler Weingüter hinunter an den Rhein. Flanieren Sie im Schatten der Platanen die Rheinpromenade entlang. Hier lohnt ein Abstecher zur Kurfürstlichen Burg. Im Palas residierten einst Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten. Heute wandeln Sie im Burggraben und Amtsgarten durch ein Meer aus Rosen.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 60 Euro pauschal bis 30 Personen

Rüdesheim am Rhein - Wo die Germania grüßt

144 lang und gerademal 2 Meter breit: In der Drosselgasse erleben Sie rheinische Lebensfreude auf engsten Raum. Der Weg durch die Altstadt führt zur Talstation der Seilbahn. Von hier können Sie über die Reben hoch zur Germania schweben. Das 38 Meter hohe Denkmal auf dem Niederwald wurde anlässlich der Proklamation des deutschen Kaiserreiches nach dem deutsch-französischen Krieg 1870-1871 errichtet. Oben angekommen öffnet sich der Blick über das Rhein- und Nahetal.

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 83 Euro pauschal bis 30 Personen, optional 8 Euro für die Seilbahnfahrt

2. Kultur Erleben

Zisterzienserkloster Eberbach

„Porta Patet, Cor magis“: Die Tür steht offen, mehr noch das Herz.

So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Man könnte kaum treffender zum Ausdruck bringen, was Sie im Kloster Eberbach erwartet. Ein geführter Rundgang gewährt Einblicke in die beeindruckenden sakralen Räume. Im Cabinetkeller, Hospital und Laienrefektorium zeugen alte Weinfässer und monumentale Weinkeltern vom bedeutenden Weinkloster Eberbach.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 40 Euro pauschal bis 30 Teilnehmer zzgl. Eintritt je Person

Zisterzienserkloster Eberbach – Der Name der Rose

Die Dreharbeiten zu dem Film „Der Name der Rose“ faszinieren und begeistern bis heute. Die Führung verbindet die Klostergeschichte mit kleinen und großen Begebenheiten der Dreharbeiten, Original-Requisiten lassen die Erinnerung an einzelne Filmszenen wach werden.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 55 Euro pauschal bis 30 Personen zzgl. Eintritt je Person

Gutenberg in Eltville am Rhein

Der Hof Bechtermünz in Eltville gehörte zu den ersten Druckstätten der Welt. Johannes Gutenberg hat in der Kurfürstlichen Burg seine einzige Ehrung zu Lebzeiten erfahren. Begeben Sie sich auf Spurensuche nach dem Mann des Milleniums in der Gutenbergstadt Eltville.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 60 Euro pauschal bis 30 Personen
Optional buchbar mit Besichtigung der Gutenberg-Ausstellung in der Kurfürstlichen Burg
Dauer: 2 Stunden
Preis pro Gruppe: 75 Euro, zzgl. Eintritt in den Burgturm

Auf den Spuren der Rheinromantik – Das Brentanohaus in Winkel

Das Brentanohaus gilt als eines der geistig-kulturellen Zentren der Rheinromantik. Zu den zahlreichen Gästen aus Politik und Kultur zählen Johann Wolfgang von Goethe, die Brüder Grimm und der Freiherr vom und zum Stein. Original erhaltene Räume geben einen einzigartigen Eindruck von der Wohnkultur und dem Lebensgefühl der Zeit.

Dauer: 45 min
Kosten: 8 € pro Person bis max. 40 Personen, Kleingruppen bis 8 Personen 70 Euro pauschal

Von Schloss zu Schloss: Vollrads und Johannisberg

Schon von Weitem ist das Wahrzeichen von Schloss Vollrads, ein als Wasserburg errichteter wuchtiger Wohnturm aus den Anfängen des 14. Jahrhunderts sichtbar. Oben angekommen, beeindrucken die Schlossanlage samt Hof und Garten.

Hoch über dem Rhein thront das Schloss auf dem Johannisberg. Ursprünglich als Benediktinerkloster gegründet, beherbergt das Schloss heute ein Rieslingweingut von Weltruf. Schlendern Sie auf Goethes Pfaden und genießen Sie die Aussicht, ob vom Goetheblick oder der Schlossterrasse.

Dauer: 2 Stunden
Kosten 90 Euro pauschal für die Reisebegleitung bis 30 Personen

Abtei St. Hildegard

Eine Wanderung auf den Spuren der Heiligen St. Hildegard von Bingen. Der 6,7 km lange Weg führt von der Rüdesheimer Altstadt zur Wallfahrtskirche in Eibingen, die den Hildegardisschrein beherbergt. Weiter geht es durch die Weinberge zur Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard. An vielen Aussichtspunkten werden Einblicke in das Leben Hildesgards und die Landschaft gegeben.

Dauer: ca. 25 – 3 Stunden
Kosten 89,00 Euro pauschal bis 30 Personen

3. Wein und Kulinarik

Wandern, Wein und Weitblicke - Weinbergswanderungen im Rheingau

Wandern und Wein – das passt im Rheingau zusammen. Egal ob Sie rund um die Wein-, Sekt und Rosenstadt Eltville, zwischen den Schlössern Vollrads und Johannisberg oder an den ersten Steilhängen des Weltkulturerbes im Mittelrheintals unterwegs sind – überall öffnen sich unvergleichliche Ausblicke auf die Weinberge und den Rhein. Unsere Wein- und Kulturbotschafter führen Sie auf ihren Wegen durch die reizvolle Kulturlandschaft des kleinen Anbaugebietes. Immer im Gepäck ist immer ein Glas Wein aus berühmten Weinbergslagen.

Dauer: 3 Stunden
Preis: pauschal 140 Euro für den Gästeführer, zzgl. der zu verkostenden Weine

Eltville am Rhein – Wein, Sekt und Rosen

Kann man Rosen essen?

Haben Sie schon einmal Rosensenf gekostet? Oder Riesling mit Rosenlikör? Rosenkäse, Roseneis oder Rosenessig? Auf dem kulinarischen Spaziergang durch die Rosenbeete rund um die mittelalterliche Burg und die Gassen der Altstadt dürfen Sie je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit unterschiedliche Rosenspezialitäten verkosten – dazu werden die passenden Weine oder Sekt gereicht.

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 75 Euro pauschal zzgl. 17,50 Euro pro Person für die Verkostung*
* Die Verkostung beinhaltet verschiedene Rosenspezialitäten (z.B. Rosen-Chutney, Rosensenf, Rosenkonfitüre) kombiniert mit passendem Käse und Brot sowie drei Rheingauer Weine und/oder Sekt.

Das Angebot variiert nach Jahreszeit und Verfügbarkeit.

Weinspaziergang durch Eltville am Rhein

Spazieren Sie durch die Eltviller Altstadt. An besonders schönen Ecken und Plätzen halten die Eltviller Gästeführer einen Wein der Eltviller Winzer bereit.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: pauschal 60 Euro zzgl. 10 Euro p. P. für Weinverkostung und Weinglas

Weinspaziergang durch Rüdesheim am Rhein

Schlendern Sie durch die Gassen der Rüdesheimer Altstadt. In drei ausgewählten Weingütern verkosten Sie einzelne Weine von Rüdesheimer Winzern.

Dauer: 2,5 bis 3 Stunden
Kosten: pauschal 109 Euro zzgl. 9 Euro p.P. für die Weinverkostung

900 Jahre Weinkultur: Weinerlebnis Kloster Eberbach – Schlenderweinprobe

Das Zisterzienserkloster Eberbach steht für die fast 900 Jahre alte Weinbautradition im Rheingau. Schlendern Sie auf den Spuren der Eberbacher Mönche durch die stimmungsvollen Räume des Klosters. Unter fachkundiger Begleitung verkosten Sie sechs erlesene Weine vom Weingut Kloster Eberbach.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: pauschal 55 Euro zzgl. 23,50 Euro

Tradition und Moderne: Weinerlebnis Steinbergkeller Kloster Eberbach

Lernen Sie das Weingut der ehemaligen Zisterzienserabtei Eberbach kennen und besuchen Sie den Steinbergkeller. Der Steinberg galt als „Lieblingsweinberg“ der Mönche, der seit der Gründung des Klosters an bewirtschaftet wurde. Während einer Führung durch einen der modernsten Weinkeller Europas verkosten Sie drei rheingautypische Weine (Steinberger Crescentia Riesling, Kloster Eberbach Spätburgunder, VDP.Großes Gewächs).

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 55 Euro pauschal, zzgl. 10 Euro für die Probe

Willkommen im Riesling! - Weinerlebnis Schloss Vollrads

Die 80 ha Rebflächen sind ausschließlich mit Riesling bestockt. Schon von Weitem ist das Wahrzeichen sichtbar: ein als Wasserburg errichteter Wohnturm aus den Anfängen des 14. Jahrhunderts. Oben angekommen, gießen Sie die Schlossterrasse, Hof und Garten am Besten während einer Schlenderweinprobe. Während einer fachkundig Führung über das Außengelände und durch einzelne Räumlichkeiten im Schloss verköstigen Sie drei hochwertige Rieslingweine.

Dauer: 1 Stunde
Preis: Führung mit 3 Weinen 19,50 Euro pro Person

Proben im historischen Holzfasskeller: Weinerlebnis Schloss Johannisberg

Der Titel "Riesling-Weingut" trifft auch auf Schloss Johannisberg zu: 1720 ließ der Fürstabt von Fulda den Johannisberg mit 294.000 Riesling Rebstöcken bepflanzen. 1775 wurde hier Spätlese entdeckt. Besondere Atmosphäre verspricht eine Weinprobe im historischen Holzfasskeller von Schloss Johannisberg aus dem 18. Jahrhundert. Im Herzen der unterirdischen Keller-Anlage befindet sich bis heute die „Bibliotheca subterranea“, die berühmte Schatzkammer des Schlosses mit kostbaren Wein-Raritäten aus mehreren Jahrhunderten.

Dauer: 1,5 Stunden
Preis: Führung mit drei Wein 25 Euro pro Person

In der Goldenen Mitte des Rheins – Walking-Weinprobe mit Weinbergsimbiss

Diese Weinbergswanderung beginnt mit einer ersten Weinverkostung in Rüdesheim am Rhein. Nach einem kurzen Stadtrundgang durch die quirlige Altstadt wird es ruhig, denn Sie fahren mit der Gondelbahn hinauf in den legendären Niederwald, zur Germania.

Nach einer 2-stündigen Wanderung durch die Rüdesheimer Weinberge nach Assmannshausen mit Weinverkostung und ofenfrischer Brezel, bringt Sie ein Schiff zurück nach Rüdesheim.

Dauer: 4 – 5 Stunden

Riesling Shuttle Tour

Entdecken Sie den Rheingau so, wie ihn auch die Einheimischen genießen würden. In einer vierstündigen Tour erleben Sie die hot spots des Rheingaus. Kurzweilig, gesellig und humorvoll moderiert, touren Sie in klimatisierten Vans durch das Hügelland und entdecken mit Ihnen Weinkeller, Weinberge und Weinschlösser. Immer mit dabei ist unser Weinmobil mit herrlichen Rieslingweinen, die gut gekühlt aus der Bordbar serviert werden.

Dauer: 4,5 Stunden
Preis: 59 / Person

Kräuterwindwanderung nach Assmannshausen

Erfahren Sie viel Wissenwertes über die Wild- und Weinbergskräuter um Assmannshausen. Der Sessellift bring Sie von Assmannshausen zum Niederwald, wo bereits ein Kräutersüppchen und Wanderschoppen serviert wird. Der Wildkräuterweg führt wieder hinunter ins Tal. Krönender Abschluss ist die Einkehr bei einem der Kräuterwindwirte.

Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden
Kosten: 39,00 Euro pro Person
buchbar ab 20 Personen

4. Aktivangebote

E-Bike Touren – Große Rheingauer E-Biketour

Auf den E-Bike Touren tauchen Sie ein in die lebendige, kulturell reiche und außergewöhnliche Geschichte des Rheingaus und seiner charaktervollen Ortschaften. Sie durchfahren nicht nur die ältesten Besiedlungen dieses berühmten Weinanbaugebietes, sondern erfahren alles, was Sie zum Ursprung und der Entwicklung eines der größten Weine der Welt wissen sollten.

Dauer: ca. 4,5 Stunden, 55 km

E-Bike Touren – Kleine Rheingauer E-Biketour

Auf den E-Bike Touren tauchen Sie ein in die lebendige, kulturell reiche und außergewöhnliche Geschichte des Rheingaus und seiner charaktervollen Ortschaften. Sie durchfahren nicht nur die ältesten Besiedlungen dieses berühmten Weinanbaugebietes, sondern erfahren alles, was Sie zum Ursprung und der Entwicklung eines der größten Weine der Welt wissen sollten.

Dauer: ca. 3 Stunden, 30 km

Rhein-Rafting Touren –Rheingauerlebnis aus neuen Perspektiven

Ein Rheingau-Erlebnis der besonderen Art erwartet Sie auf den Rafting-Touren zwischen Wiesbaden-Schierstein und Eltville-Hattenheim. Genießen Sie die Zeit und einmalige Stimmung auf dem Fluss und die ungewohnten Blicke auf große Transportschiffe und die vorbeiziehende Uferlandschaft. Jede Tour ist mit einem Wein-Stopp am Weinstand in Walluf oder in Eltville verbunden.

Dauer: 3 Stunden
Preis: 33 Euro / Person inkl. Schwimmweste und Paddel, professionelle Einweisung, Riesling-Probe am Weinstand in Walluf oder Eltville

Erkundungstour auf dem Rhein

Begeben Sie sich mit einem Boot auf dem Rhein auf Spurensuche. Mit Hilfe von Fotos, Skizzen, Beschreibungen und Rätseln sowie Karte, Kompass und GPS bestimmen Sie den Kurs. Es werden Rhein-Inseln, Auen und Altrheinarme angesteuert. Erfahrene Skipper unterstützen Sie bei der Erkundungstour. Es sind keine Bootsvorkenntnisse erforderlich!

Dauer 4 bis 8 Stunden
Preis: ab 89 Euro / Person
Buchbar ab 5 bis 15 Personen

Segwaytouren

Mit dem Segway durch den Rheingau

Auf den hochmodernen Segways fahren, rollen, schweben Sie fast lautlos durch die beeindruckende Weinbergslandschaft. Rollen Sie entlang des Rheins, erfahren Sie geschichtsträchtige Orte und genießen Sie die hochklassigen Weine des Rheingaus. Die Touren garantieren Fahrspaß vom Allerfeinsten.

Dauer: 2,5 Stunden bis 6 Stunden
Preis ab 70 Euro / Person
Buchbar ab / bis Personen

Standup Paddling – Funsport auf dem Rhein

„StandUp-Paddling“ oder kurz „SUPboarden“ ist im Rheingau angekommen! Lassen Sie sich von dem einfach zu erlernenden Funsport anstecken und erleben Sie tolle Stunden auf dem Wasser. Der Rhein ist ein ideales Revier dafür. Wir haben die besten Plätze für Sie ausfindig gemacht. Die Standup Paddling Station direkt am Geisenheimer Rheinufer ist der absolut sichere und perfekte EinsteigerSpot.

Dauer: Einsteigerkurs ab 40 Euro / Person
Dauer: 1,5 Stunden
Buchbar ab 2 Personen, Sonderkonditionen für größere Gruppen auf Anfrage

Lamaexpedition rund ums Kisselmühlental

Entdecken Sie eine der größten Alt- & Neuwelt-Kamelidenfarmen in Deutschland und erleben Sie die Tiere hautnah auf dem Gelände der Farm. Danach werden Sie mit Lamas zu einer ca. einstündigen Schnuppertour rund um das Kisseltal starten. Im Anschluss erwartet Sie im gemütlichen Muhkuhstall ein Rheingauer Vesperangebot inkl. Getränke.

Dauer: 3 Stunden
Preis: 28 Euro / Person