Rheingauer Vinothekentag

07. September 2019

Am 07. September 2019 laden die ausgezeichneten Rheingauer Vinotheken ein, die Vielfalt und Einzigartigkeit der Region zu erleben.

So vielfältig wie die Vinotheken selbst ist auch das angebotene Programm:

Besondere Verkostungen, eine Sensorik-Schulung, Kellerführungen, kulinarische Spezialitäten, Livemusik, u.v.m. werden an diesem Tag geboten. Es darf nach Herzenslust probiert und gefachsimpelt werden. Oder man genießt einfach nur die schöne Atmosphäre und entspannt dabei.

Rheingauer Savoir-vivre und die entspannte Weinatmosphäre sind an diesem Tag Programm. Mit den Erzeugern
die jeweils persönliche Philosophie diskutieren und die individuelle Kunst des Weinmachens entdecken. Hier kauft man nicht einfach nur Wein, man findet herzliche Lebensart und Freude am Genuss.

Am Vinotheken-Tag nehmen 24 Vinotheken mit besonderem Programmangebot teil. In der Regel geht es ab 12 Uhr los. Anmeldungen sind teilweise erforderlich.

OFFENSTEIN ERBEN,

Eltville am Rhein

Weinverkostung und Kulinaria
Wann: 14.15 Uhr
Kosten: 12 Euro pro Person inkl. korrespondierendes Fingerfood (60 Minuten)

Kellerführung inkl. Weinprobe und Fingerfood
Wann: 13.05 Uhr und 17.05 Uhr
Kosten: 25 Euro pro Person inkl Probe von 5 Weinen

Vinothek geöffnet: 8 - 19 Uhr
Anmeldung erforderlich.

KLOSTER EBERBACH,

Eltville am Rhein

Tradition trifft Moderne: Ein kulinarisches Weinerlebnis rund um das Kloster Eberbach
Erlebnisreicher Rundgang mit Besichtigung des modernen Steinbergkellers sowie des historischen Hospitalkellers. Drei Weine aus dem Weingut Kloster Eberbach und passende kulinarische Kleinigkeiten inklusive.

Wann: 13.30 Uhr und 17 Uhr (Dauer ca. 1,5 Std.)
Kosten: 25 Euro pro Person,
Anmeldungen unter weingut@kloster-eberbach.de oder tel. unter 06723 6046-0.
Begrenztes Platzkontingent, wenige Restkarten sind auch an der Tageskasse verfügbar.

DIEFENHARDT,

Eltville-Martinsthal

Geführte Kellerbesichtigung um 14 und 16 Uhr
Kulinarische Weinprobe mit begleitendem 5-Gang Menü kleiner Speisen. Lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen und geniessen Sie ein perfekt abgestimmtes 5-Gang Menü mit einer feinen Auswahl an hochklassigen Weinen unserer Schatzkammer.

Wann:
17 Uhr
Kosten: 69 Euro pro Person

Offene Weinverkostung des neuen Jahrgangs in unserer Vinothek: 12 -18 Uhr

WINZER VON ERBACH,

Eltville-Erbach

Präsentieren Ihr Weinsortiment ergänzt durch rare Schatzkammerweine.

Stündlich findet eine Kellerführung durch den illuminierten, historischen Weinkeller statt.
Für kleine kulinarische Schmankerl ist gesorgt!

Wann:
12 bis 19 Uhr
Anmeldung: Nicht erforderlich
Eintritt frei

SCHLOSS SCHÖNBORN,

Eltville-Hattenheim

Weinprobe unter dem Motto „Vielfalt aus dem Hause Graf von Schönborn“ verkosten unsere Gäste eine Auswahl an Wein aus dem Rheingau, Franken und Portugal
Wann: 14 - 18 Uhr

Sensorikschulung: „Schnüffelnasen“ trainieren kostenfrei die Nase mit Aromen

Kulinarisch: verwöhnen wir unsere Gäste beim „Chill & Grill“ auf unserer Panoramaterrasse. Beim Grill wählen Sie ein Hauptgericht, dazu reichen wir diverse Beilagen.

Musikalisch: genießen unsere Gäste beim Sonnenuntergang Live Musik mit Blues, gespielt von Delta Danny
Wann:
Ab 19 Uhr
Reservierung erwünscht.
Eintritt frei.

BALTHASAR RESS,

Eltville-Hattenheim

„GGs genießen“
Entdecken Sie in entspannter Atmosphäre den neuen GG Jahrgang 2018 mit Musik am Riesling Bulli und leckerer Wurst vom Grill.

Wann: 12 - 20 Uhr
Wo: Balthasar Ress Vinothek, Rheinallee 50, 65347 Hattenheim
Anmeldung: Nicht erforderlich
Eintritt frei

SCHLOSS VOLLRADS,

Oestrich-Winkel

"...ab in den Keller!"
Schlenderweinprobe und Führung mit dem Kellermeister durch die Vollradser Keller.
Kurz bevor die Lese 2019 wieder losgeht, lädt Sie unser Kellermeister Jochen Bug zu einer Führung durch die sonst verschlossenen Keller von Schloss Vollrads ein und stellt Ihnen unterwegs einige der aktuellen Weine vor.

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 19,50 Euro

MANFRED BICKELMAIER,

Oestrich-Winkel

Winzerworkshop – Kellerführung und Weinproben moderiert vom Winzer selbst
Wann: 14 und 16 Uhr

Winzerworkshop - Fassanstich, in einen Weintank einsteigen und die Durchführung einer Säureanalyse (bis max. 12 Personen ohne Anmeldung)
Wann: 15 und 17 Uhr

Foodtruck der Mundpropaganda bis ca. 21 Uhr
durchgehend Weinprobe aller Weine mit dem Winzer
Ausschank in Selbstbedienung an diesem Tag (12 - 21 Uhr)

DR. CORVERS-KAUTER,

Oestrich-Winkel

Schokolade & Wein
Verkostung von 5 unterschiedlichen Schokoladen und Pralinen mit dazu abgestimmten Weinen

Kosten: 9 Euro pro Person
Wann: zwischen 15 und 19 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich.

WEGELER,

Oestrich-Winkel

Auf den Spuren von Beethoven - Weinprobe mit großen Weinen von Rhein und Mosel.
Spannende, lustige und tragische Textpassagen aus den gesammelten Originalbriefen von Beethoven an Wegeler werden vorgelesen, dazu gibt es passende Geschichten und Anektdoten rund um das Thema Wein, Wegeler und Beethoven.

Wann: Beginn ist um 12 Uhr und 15 Uhr, Dauer jeweils etwa zwei Stunden
Kosten:
27,50 Euro pro Person inkl. Probe von 6 Weinen + 1 Sekt
Anmeldung erforderlich

RIESLING-PIER IM Weingut Keßler,

Oestrich-Winkel / Hallgarten

„Wein – Meer & Mehr“
Kleine Weinprobe mit Christine Keßler und Vorstellung der ausgestellten Bilder von Annette Scharner

Wann: 16 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten

JOHANNISHOF - ESER,

Geisenheim-Johannisberg

Besuch des Weinkellers im Weingut. Dort können sie die Prämierten, Grossen Gewächse und Charta Weine des Jahrgangs 2018 zu verkosten. Dazu bieten wir Ihnen in der Vinothek eine Auswahl an leckeren Speisen an.

Wann:
11 - 20 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt frei

SCHLOSS JOHANNISBERG,

Geisenheim-Johannisberg

Führung „Rund um Schloss Johannisberg“
Lauschen Sie mit einem Glas Schloss Johannisberger Gelblack in der Hand der spannenden Geschichte dieses einmaligen Ortes. Treffpunkt ist am Spätlesereiterdenkmal

Wann:
12, 14 und 16 Uhr
Dauer ca. 1 Stunde

FREIMUTH,

Geisenheim-Marienthal

Wein-Verkostung mit Käse Köstlichkeiten.
Sie erwartet eine Probentheke mit ausgesuchten Weinen zur Selbstbedienung, Sekt und höherwertige Weine werden vor Ort vom Winzer ausgeschenkt. Dazu steht ein kostenloses kleines Buffet bereit mit Käse, Brot, Butter, Schmalz. Der Keller kann besichtigt werden.

Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt frei

Vinothek von 13 - 19 Uhr geöffnet

SOHNS,

Geisenheim

Schatzkammerweine aus den letzten 20 Jahren
Verkosten Sie in unserer Vinothek die „SOHNS-Meilensteine“: wir bieten Ihnen 6 Schatzkammerweine aus den letzten 20 Jahren aus besonderen Jahrgängen der Familie SOHNS.

Kosten: 10 Euro für die Verkostung der 6 Schatzkammerweinen

Genießen Sie alle aktuellen SOHNS-Weine im offenen Ausschank auf der Dachterrasse unserer Vinothek mit herrlichem Blick ins Mittelrheintal. Verleben Sie genussreiche Stunden in unserer Sommer-Straußwirtschaft öffnet am Samstag, dem 07. September um 16 Uhr

STADT LORCH,

Lorch am Rhein

Wein und Rheingauer Tapas
14 Uhr Weinprobe im Rittersaal - Sekt, Weine und  Rheingauer Tapasteller
Anmeldung erforderlich!

Vinothek ab 15 Uhr geöffnet (bis 17 Uhr)
Preis pro Person: 19,00 Euro

Weitere Teilnehmer sind

GEORG BREUER Rüdesheim am Rhein
DIEFENHARDT Eltville-Martinsthal
C. BELZ Eltville am Rhein
BARON KNYPHAUSEN Eltville-Erbach
CRASS Eltville-Erbach –
JUNG DAHLEN Eltville-Erbach
KAUFMANN - HANS LANG Eltville-Hattenheim
RIESLING-PIER IM Oestrich-Winkel/Hallgarten
KASPAR HERKE Oestrich-Winkel
DR. CORVERS-KAUTER Oestrich-Winkel
Carl EHRHARD Rüdesheim am Rhein
LAQUAI Lorch am Rhein