Geisenheim-Johannisberg

LeseProbe – Anne Gesthuysen: „Mädelsabend“

Kalendereintrag 17.03.2019 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Geisenheim-Johannisberg - Burg Schwarzenstein

Rosengasse 32
65366 Geisenheim-Johannisberg

Tel. +49 6722 99500

info@burg-schwarzenstein.de

http://www.burg-schwarzenstein.de

Kontakt/Veranstalter:

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH

Rheinallee 1
65375 Oestrich-Winkel

Tel. +49 6723 91770Fax +49 6723 917719

info@rheingau-musik-festival.de

www.rheingau-musik-festival.de

Oma und Enkelin – zwei starke Frauen vom Niederrhein

Zur diesjährigen LeseProbe kehrt nach 2016 Anne Gesthuysen zum Rheingau Literatur Festival zurück. Im Blickpunkt diesmal: Zwei starke Frauen vom Niederrhein und die Frage: Wie viel Ehe verträgt ein erfülltes Leben? Ruth und Walter leben seit Ruths Sturz im Seniorenheim Burg Winnenthal. Walter möchte am liebsten sofort zurück nach Hause, die vielen lebenslustigen Witwen hier sind ihm unheimlich. Ruth hingegen genießt die Gesellschaft von Gleichgesinnten. Sie lauscht den Lebensgeschichten der anderen Frauen und singt endlich wieder im Chor. Keine zehn Pferde werden sie hier wegbringen. Als ihre Enkelin Sara, Mutter eines kleinen Sohnes, die Zusage für ein Forschungsstipendium in Cambridge erhält und von ihrem Mann vor eine Entscheidung gestellt wird, sucht sie Rat bei Ruth. Geschickt verwebt Anne Gesthuysen Gegenwart und Vergangenheit und erzählt von einem bewegten Frauenleben am Niederrhein, das den Bogen vom Zweiten Weltkrieg über die piefigen Fünfziger und die wilden Siebzigerjahre bis in die Jetztzeit spannt. Humorvoll und feinfühlig spürt sie der Frage nach, was zwei Menschen zusammenhält und welche Bedeutung Freiheit und Selbstverwirklichung haben. Eindrücklich zeigt sie, dass es keine einfachen Antworten gibt, nur individuelle Wege zum Glück.

Weitere Informationen:
www.rheingau-musik-festival.de

Eintritt/Kosten:
18,– Euro

Vorverkauf:

  • Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft mbH

    Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft mbH
    Postfach 1125
    65375 Oestrich-Winkel
    Tel. 0049 6723 602170
    info@rheingau-musik-festival.de
    rheingau-musik-festival.de

    Bitte beachten Sie, dass die telefonische Kartenbestellung erst ab Anfang März möglich ist.