Rheinsteig: „Wandern auf hohem Niveau“

Der Rheinsteig hält, was er verspricht.

Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden führt der 320 km lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken. Perfekt ausgeschildert und engmaschig vernetzt, lädt er zu ambitionierten Fernwanderungen oder abwechslungsreichen Kurztouren ein, gut erreichbar auch per Schiff und Bahn.

Die gelb markierten Zuwege führen jeden Wanderer sicher zum blau markierten Hauptweg - die Etappenplanung wird somit ganz einfach.

Im Rheingau führt der Premiumweg am Waldrand der Taunushänge entlang. Immer wieder öffnet sich der Blick auf die sonnenbeschienen Weinberge oder den sagenumwobenen Rhein.

Der Rheinsteig im Rheingau von Wiesbaden nach Kaub!

Der Rheinsteig® – ein Name, der für den 320 km langen Wanderweg von Wiesbaden bis Bonn und jede Menge Wanderfreuden steht. Stellvertretend für das ganze Wanderabenteuer liefern die sechs hessischen Touren durch das Rheintal einen wunderbaren Einblick in die Kulturlandschaft des Rheingaus.

Länge im Rheingau: 86,9 km / 6 Etappen 
Start: Schloss Biebrich, Rheingaustraße, 65203 Wiesbaden-Biebrich
Ziel: Zentrum Kaub

An- & Abreise:
ÖPNV: DB bis Wiesbaden, dann weiter bis Bahnhof Wiesbaden-Biebrich oder -Schierstein. www.bahn.de
PKW: A66 nach Wiesbaden-Biebrich oder über A643 Abfahrt Äppelallee zum Schloss Biebrich am Rheinufer
Parken: Rund um das Schloss Biebrich gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten.

Tourplanung:
Der Jahreszeit entsprechende Wanderkleidung sowie feste Schuhe mit Profilsohle. Bitte ausreichend Proviant und Getränke mitnehmen.


Karten:
Rheinwandern Süd, LVermGeo Rheinland-Pfalz, 1:25.000, ISBN 3-89637-387-0, 2011,
Rheinsteig 2, LahnsteinWiesbaden, 1:25.000, Public Press, ISBN 3-89920-467-4

Weitere Infos:
Rheinsteig-Büro
Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel. 0261/ 97 38 47 0
info@rheinsteig.de
www.rheinsteig.de